Boho Style: Mode der 70er für die Hippies von heute

Der Boho Stil oder auch Boho Chic wird durch Stars wie Mischa Barton und Sienna Miller gelebt. Ein bisschen Bohemian, ein bisschen Vintage – das zeichnet den lässigen Boho Style aus, der bei vielen Frauen Anklang findet. Insbesondere weil der Style einfach nachzumachen ist und trotzdem seine Wirkung nicht verfehlt.

Die Boho Mode


Absolutes Muss beim Boho Style sind voluminöse Maxikleider mit verträumten Ethno-Mustern und Tuniken mit Stickereien. Ideale Ergänzung zum Outfit bieten breite Gürtel und Haarbänder.
Der Boho Chic ist ein Retro Style der 70er Jahre. So dürfen beim perfekten Boho-Outfit auch die großen Umhängetaschen, wie sie in den 70er Jahren Trend waren, nicht fehlen. Mit einem mutigen Materialmix oder Flechtungen gelingt der moderne Hippie-Look.

Tamaris Tasche im Boho Style
Tamaris Tasche im Boho Style

Hippie Accessoires im Retro Look

Zum verspielten Boho Style gehören Westen mit Fransen und Pailletten. Auch Schmuck gehört unbedingt dazu. Federketten, breite Armreife aus Holz oder in Gold und Silber sowie Kreolen als Ohrringe runden den Boho Chic ab.

Aktuelle Boho Kollektionen

In diesem Jahr ist das Label Mavi Vorreiter des 70er Jahre Retro Stils. Die Kollektion setzt komplett auf den Boho Look, mit einem urbanen Touch. Schlaghosen und Flared-Jeans drängen neben Skinny Jeans immer mehr auf den Mark.
Auch das italienische Modelabel Gaudi zeigt sich in diesem Jahr lässig und verspielt romantisch. Insbesondere bei den Prints spielen Boho-Einflüsse eine wesentliche Rolle.

Bildquelle:  Textilwirtschaft

Taschen im Boho Style gibt es unter anderem bei Zalando: